Team

Michael Zimmermann

1961 in Dänemark geboren. Schulen in Spanien und in der Schweiz. Betriebsökonom FH in Zürich mit ergänzenden Weiterbildungen zum Dipl. Ausbildungsleiter (IAP Zürich), in Coaching, in «Wahrnehmung erweitern» bei Irene Amann und Jennifer Calm in Gresgen (Deutschland) und in Existenzanalytischem Coaching am MCV in Österreich (Dr. Alfred Längle). Langjährige Erfahrung in sämtlichen Belangen der Personalarbeit, als Verantwortlicher Management Development und als interner Berater für Integrationsbegleitung und Kulturentwicklung in international tätigen Unternehmen. 1999–2008 Partner von PEER COMMUNICATION.

Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in der Begleitung von Entwicklungs- und Veränderungsprozessen mit dem Fokus Unternehmenskultur, in der Führungskräfte-Entwicklung sowie im Team- und Einzelcoaching. Seit 1999 Lehrbeauftragter an der Universität St. Gallen und Dozent an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) in Olten. Mitbegründer der „Coaching Summer School“.

Seit 2008 Partner bei askplus und international tätig im Bereich Unternehmens- und Führungsentwicklung.

Bärbel Kürzl

Bärbel-Kürzl1959 in Norddeutschland geboren und aufgewachsen, seit 1989 in Zürich. Arbeitspsychologin FH, MSc in Organisationsentwicklung an der Universität Klagenfurt/Wien und Mediatorin SDM mit ergänzenden Weiterbildungen in Supervision und Existenzanalytischem Coaching, Mitglied BSO und SDM. Langjährige Erfahrung als Projektleiterin, interne Beraterin, Trainerin und Beauftragte für Chancengleichheit in den Branchen Medien, Kantonale Verwaltung und Logistik. 9 Jahre aktiv als Vizepräsidentin im Verwaltungsrat der grössten Schweizer Baugenossenschaft.

Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen in der Moderation von Konflikten, in der Führungskräfte-Entwicklung, in der Begleitung von Organisations- und Teamentwicklungsprozessen sowie in der Entwicklung und Einführung von massgeschneiderten Führungsinstrumenten. Sie ist Initiantin der HR Winter School „Souverän agieren in Konfliktsituationen“ und Mitautorin des Buches „Mut zur Konfliktlösung“.

Seit 2009 bei askplus tätig und als Partnerin verantwortlich für Beratungsmandate und Mediationen.

Claudia Gartmann

1973 in der Schweiz geboren. Ausbildung zur Personalfachfrau mit ergänzenden Weiterbildungen in Coaching (Peter Müri) sowie Personal- und Organisationsentwicklung. Rund 10-jährige Erfahrung im HR, zuletzt als Personalleiterin, in einem international tätigen Unternehmen. Spezifische HR-Projekterfahrung wie z.B.: Einführung eines Bewertungs- und Salär- bzw. Bonussystems, Überarbeitung HR-Prozesse, Harmonisierung Anstellungsbedingungen, Integration zweier rechtlich unabhängiger Einheiten, Durchführung von Befragungen/Umfragen. Von 2006-2008 als externe Projektleiterin bei einem Beratungsunternehmen tätig.

Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen in der Führungskräfte-Entwicklung, im Coaching und in der Durchführung und Evaluation von Mitarbeitenden-Befragungen (inkl. 180°- bis 360°-Befragungen).

Seit 2008 als Projektleiterin bei askplus und verantwortlich für Trainingsmandate und Einzelcoaching.