Coaching – kompakt und praxsinah

1-2 Tage, auch in Kombination mit einem vorbereitenden Webinar

Führung verändert sich im Zeitalter der zunehmenden Digitalisierung und eine der Kernqualitäten von Führungskräften fokussiert auf das Ermöglichen von selbstbestimmten Arbeiten.

Im Seminar werden gezielt die Coaching-Fähigkeiten erlernt und angewendet, die für Führungskräfte und HR-ManagerInnen (HRM) in ihrem Alltag hilfreich und praktikabel sind.

Die Teilnehmenden lernen, in unterschiedlichen Gesprächssituationen verbale und nonverbale Signale aufmerksam aufzunehmen und diesen nachzugehen. Durch gezieltes Nach- und Hinterfragen wird nicht nur der Kern einer Aussage oder Handlung spürbar, es können auch neue Wahlmöglichkeiten erarbeitet werden. Dabei wird die Eigenverantwortung des Gegenübers erhöht und verbindliche Abmachungen werden getroffen.

Die Kernfähigkeiten des First-Level-Coaching sind schnell und direkt lernbar. Nebst dem klassischen bilateralen Gespräch zwischen Führungskraft und Mitarbeitenden ist das Erlernte auch in folgenden Situationen anwendbar:

  • Verhandlungen mit internen oder externen Partnern
  • Feedback- oder Qualifikationsgespräche
  • Team- oder Projektsitzungen und Interviews

First-Level-Coaching verbindet Coaching-, Beratungs- und Führungskompetenz zu einem praktikablen Ansatz für Führungskräfte und HRM.

Danke für den sehr guten Workshop. Es hat sich gelohnt!

Heinz Meier, IT Business Analyst, Geberit Verwaltungs AG, Jona

Ihre Situation

  • Sie möchten First-Level-Coaching als praktische Unterstützung in ihren Alltagsgesprächen anwenden können.
  • Sie interessieren sich für zukunftsorientierte Führung und möchten Ihr Führungsrepertoire gezielt erweitern.
  • Sie möchten Mitarbeitende besser unterstützen, ohne in psychologische Tiefen «abzutauchen».
  • Sie möchten bewusster wahrnehmen können, was in Gesprächen abläuft.
  • Sie haben nicht die Möglichkeit, einen länger dauernden Coaching-Lehrgang zu besuchen.

Programm

  • Abgrenzung von First-Level-Coaching gegenüber klassischem Coaching und Beratung
  • Kernfähigkeiten des First-Level-Coachings
  • Case study – Aufmerksames Zuhören mittels «Doppelklick»-Methode
  • Die Kunst, die «richtigen» Fragen zu stellen
  • Üben von anspruchsvollen Gesprächen ausserhalb der eigenen Komfortzone (praktische Anwendung des First-Level-Coachings)
  • Wie coache ich meine Vorgesetzte/meinen Vorgesetzten?
  • Anwendung von First-Level-Coaching unter Zeitdruck
  • Feedback zum eigenen Coachingverhalten
  • Angabe weiterführender Literatur